Die Bilder im Kopf (60)

Wer meditiert, wird zwangsläufig immer stiller, im Umgang mit anderen Menschen ruhiger und schaut dafür mehr. Obwohl ich im März 2015 noch immer in einer sehr schwierigen Lebenssituation feststeckte, sprach ich nicht darüber. Ich konzentrierte mich einfach auf die innere Reise und nahm mich immer mehr zurück. Es schien so, als würden die anderen dafür…

Weiterlesen

Tiefpunkt vor dem Höhepunkt (21)

So muss man wohl diesen neuen Beitrag über unsere Reise durch Australien betiteln. Ich könnte hier einen ganzen Roman nur mit den Erlebnissen der nächsten Tage mit unserem Reisebegleiter A. füllen, aber das würde meinen Nerven auch heute nicht gut tun. Denn nach all den Jahren kann ich auf diesen Teil der Reise noch immer…

Weiterlesen