Die Arroganz des Verstandes (41)

Wer sich auf den Weg macht, um die Wahrheit/Weisheit/Gott zu finden, der wird vermehrt beim Meditieren in seinen Träumen und auch im Alltag auf alles treffen, was er je vergessen oder unterdrücken wollte. Das ist auch sehr wichtig, denn so erkennen wir den immer wiederkehrenden Ablauf in unserem Gehirn. Verstehen, Annehmen und dann Loslassen, weil…

Weiterlesen

Dankbarkeit und Demut (14)

Wer mein Buch gelesen hat, weiß, was jetzt kommt, und ich möchte es hier nur kurz andeuten, denn es geht um Yoga und nicht um mich. Nach meinem überstürzten Auszug stelle sich die Frage: Wohin? Hatte ich doch die eigenen vier Wände für einen Narzissten aufgegeben. Hatte ich doch keinen Job mehr und konnte mir…

Weiterlesen

Yoga-Sutras des Patanjali

Wer sich für Yoga interessiert, der wird wie ich erst einmal von der großen Auswahl an Literatur und den verschiedenen Yoga-Richtungen völlig verwirrt sein. Deshalb mein Rat, haltet euch am Anfang an die ältesten Schriften, bevor ihr euch mit der Sekundärliteratur beschäftigt. Alles, was man über Yoga wissen muss, ist in diesen Jahrtausende alten Schriften…

Weiterlesen