Der Kuss

Wie immer fange ich den Artikel an, ohne zu wissen, worum es diesmal gehen und wie die Überschrift am Ende lauten wird.  Wie immer ist es unheimlich spannend, das Yoga-Tagebuch aufzuschlagen, das scheinbar vor vielen Jahren geschrieben wurde.  Wie immer werde ich versuchen, mich ganz in meine Notizen fallen zu lassen und nachzuspüren, ob sich … Mehr Der Kuss

Angst, wo bist du?

Im letzten Beitrag berichtete ich darüber, wie ich Anfang Juni 2016 nach dem Umzug in unser Haus auf das Buch „Wach auf du bist frei“ von H. W. L. Poonja (Papaji) stieß.  Ich konnte mich nicht daran erinnern, dieses Buch je gekauft zu haben und wenn doch, warum? Als das Buch 2013 (ein Flugticket lag … Mehr Angst, wo bist du?

WACH AUF DU BIST FREI

Wer sich selbst erforscht, der erkennt nicht nur seine eigenen Verhaltensmuster sehr genau – und hat somit die Möglichkeit aus diesen auszubrechen – sondern ist auch in der Lage zu entscheiden, wer und was gut und richtig für einen ist und was nicht. Nur so sind wir in der Lage, aus unseren sich stets wiederholenden … Mehr WACH AUF DU BIST FREI

Ich bin du

und etwas Schöneres kann ich hier im neuen Jahr gar nicht schreiben. Bevor ich diese Erfahrung im Jahr 2016 selbst machen durfte, dass ich alles bin, was ich sehe, gab es in mir wenige Monate zuvor so etwas wie eine Ahnung, dass diese Aussage wahr sein könnte.  Ausgelöst wurde dieses Gefühl im Mai 2016 durch … Mehr Ich bin du