Kein Opfer (13)

Obwohl ich noch immer sehr entfernt davon war zu verstehen, was Yoga ist und den Inhalten der Yoga-Sutras oft sehr skeptisch gegenüber stand, sorgte meine regelmäßige Yoga-Praxis (Asanas, Meditation und Atmung) dafür, dass ich bei all dem Wirbel um mich herum immer wieder zu mir und meiner Balance zurückfand. Die Weisheit ging so ihren Weg,…

Weiterlesen

Alles darf geschehen (12)

Wenn ich damals etwas hatte, dann war es Disziplin, und so übte ich fast jeden Tag auf meiner Yoga-Matte. Ich war mein eigener Lehrer. Ich versuchte neben den Übungen auch zu meditieren. Meistens nur ein paar Minuten am Tag. Ich hatte jedoch noch keine Ahnung, was Meditation wirklich ist und so waren es tatsächlich Konzentrationsübungen.…

Weiterlesen