Krishnamurti

Wer die Wahrheit, Gott, die Weisheit, absolute Freiheit, den Sinn des Lebens oder die Antwort auf alle von den Menschen je gestellten Fragen sucht, der kommt an Jiddu Krishnamurti nicht vorbei. Ich bin sehr froh, dass ich bei meiner “zufälligen” Buchauswahl im Jahr 2012 auch auf ihn gestoßen bin. Er gibt einem Sucher alle Hinweise, … Mehr Krishnamurti

Flugangst und Präsenz

Für D. Sie fragt mich, warum habe ich plötzlich panische Flugangst, wo doch in meinem Leben gerade alles so gut läuft? Ich frage, warum ist meine Flugangst wegfallen, als in meinem Leben gerade alles den Bach runterging? Während bei mir die befreienden Gedanken auftauchten, dass jetzt sowieso schon alles egal ist und schlimmer kann es … Mehr Flugangst und Präsenz

Abschied (23)

Zum einen steckte ich mitten in einer Krise und wusste nicht, wie es mit dem Leben weitergehen sollte und zum anderen wurde ich gerade durch den Wegfall jeglicher Sicherheiten und Beziehungen so frei, dass ich bis nach Australien fliegen und mir einen Traum erfüllen konnte. Diese neu gewonnene Freiheit wurde jedoch hin und wieder von … Mehr Abschied (23)

Eine Vision wird wahr (22)

Die Australienreise näherte sich langsam ihrem Ende, und gleichzeitig schloß sich ein Kreis. Mittags kamen wir in Hervey Bay an und blieben diesmal auf einem Big4-Campingplatz. Das sind sehr große Anlagen, die mit mindestens einem Pool, Freizeitanlagen für die ganze Familie und Restaurants ausgestattet sind. Das ganze Gegenteil vom vorherigen Bush-Camping. Da wir uns auf … Mehr Eine Vision wird wahr (22)

Erster Schritt in die Freiheit (16)

Als ich nach dem Yoga-Retreat zurück nach Istanbul kam, war erst einmal Zeit für eine Bestandsaufnahme. Ich war 50 Jahre alt. Lebte gerade aus dem Koffer. Ich hatte noch ein paar Reserven auf der Bank von meiner letzten Jahresprämie und ansonsten absolut keine materielle Sicherheit mehr. Keine erworbenen Rentenanwartschaften in Deutschland und sehr wenig in … Mehr Erster Schritt in die Freiheit (16)

Mut zur Angst

Vor kurzem begegnete mir eine Beschreibung der Angst, die ich gerne mit euch teilen möchte. Nie zuvor habe ich schönere Worte hinsichtlich ihrer Definition gelesen. Die Angst wird von Martin Heidegger, einem der wichtigsten Philosophen des 20. Jahrhunderts, so wunderbar beschrieben, dass sie schon alleine dadurch ihren negativen Charakter verliert.