Der Guru

Wenn du auf deinen Lehrer/Guru/Meister triffst, dann spürst du es augenblicklich.  Bei mir war diese Begegnung erst möglich, als alle Zweifel auf der inneren Reise restlos ausgeräumt waren. Das hat elf Jahre gedauert! Das Herz musste in der Lage sein, über den Verstand zu siegen.  Der Lehrer/Guru/Meister steht dir nicht als Mensch gegenüber. Er ist … Mehr Der Guru

#SaveSoil in Istanbul

Es war nicht geplant, dass Sadhguru mit seinem Team für das Projekt „SaveSoil/Rette den Boden“ durch die Türkei fährt. Wir erhielten die klare Ansage, dass es daher keine Veranstaltungen in der Türkei geben wird.  „Zufällig“ war ich für fünf Tage nach Istanbul gefahren, um dort ein Yoga-Retreat zu geben. Mitten in diesen intensiven Tagen mit … Mehr #SaveSoil in Istanbul

Der Boden und Yoga

Heute gibt es von mir wieder einen Beitrag zum Thema: Rette den Boden/SaveSoil.  Ja, ich habe es auch schon oft gehört und auch selbst gedacht: Klimawandel. Kann man sowieso nichts tun. Keine Zeit. Alles liegt in Gottes Hand, usw. Es fällt mir nicht leicht, darüber zu schreiben und das hier zu teilen. Wer liest das … Mehr Der Boden und Yoga

La La Le, La Le La Le (Soil Song) 

Nur noch 7 Tage, bis Sadhguru mit seiner 100tägigen Motorradtour von London nach Indien startet. Seitdem ich mich in den letzten Wochen aktiv als Earth Buddy an der Aktion „Save Soil/Rette den Boden“ beteilige, sind in der Türkei allgemein und insbesondere in unserem Dorf weitere erschreckende Maßnahmen zur Vernichtung der Natur und unseres Bodens unternommen … Mehr La La Le, La Le La Le (Soil Song) 

Und Tschüss…

Heute wurden die nächsten Olivenbäume direkt vor unserer Haustür von ihren Ästen „befreit“ und anschließend werden die Baumstümpfe, jahrhundertealte Zeitzeugen, mit dem Bagger aus der Erde geholt und..? Keine Ahnung. Verkauft? Irgendwo anders wieder eingepflanzt? Als Brennholz benutzen? Sie werden uns schon etwas erzählen, so wie sie es immer tun. Dann liegen da noch jede … Mehr Und Tschüss…

Nach Istanbul…

fuhren wir vor einigen Wochen und unterwegs habe ich – meistens direkt während der Fahrt aus dem Fenster heraus – einige Fotos geschossen. Wenn wir von der Ägäis nach Istanbul fahren, müssen wir die Ida Mountains überqueren, und oft bietet sich einem auf dieser Strecke ein wunderschönes Licht- und Landschaftsschauspiel. Hier einige Eindrücke für euch: … Mehr Nach Istanbul…

Das Feuer

stand diese Woche bei uns vor der Tür und bescherte uns einige aufregende Tage.  Am 22.08. war Vollmond und ich konnte sowieso erst sehr spät einschlafen. Am nächsten Morgen hämmerte unsere Nachbarin ungewöhnlich früh ganz aufgeregt an der Tür und an Ausschlafen war nicht mehr zu denken.  Es brennt, sagte sie. Zuvor brannte es an … Mehr Das Feuer

Der Anfall

Gestern hatte ich wieder einen Migräneanfall. Schmerzen und vor allen Dingen chronische Schmerzen haben heute durch meine Meditation/Selbsterforschung eine ganz andere Bedeutung für mich als früher. Gestern lag ich im Kampf und Krampf gegen den Schmerz, bis er sich nach dem Gefühl einer tiefen Einsicht auflöste.  Seit 30 Jahren habe ich Migräne. Es fing nach … Mehr Der Anfall

Nach dem Regen II

Heute möchte ich wieder Aufnahmen mit euch teilen, die ich während eines Spaziergangs vor wenigen Tagen gemacht habe. Nach dem Regen nehme ich meistens meine Kamera mit auf dem Weg in die Berge. Der Hund läuft voraus, mein Mann hinterher und ich bleibe alle zwei Schritte stehen und gehe völlig in dem verloren, was um … Mehr Nach dem Regen II